Der Elferrat besteht aus aktiven Vereinsmitgliedern. Er ist Bindeglied zwischen dem Kleinen Rat und der Mitgliederversammlung. Es ist Aufgabe des Elferrates, organisatorischer und finanzieller Wegweiser für die anstehende Session zu sein und die Grundlagen der Vereinsarbeit zu erarbeiten. In dieser Funktion plant und organisiert der Elferrat die Veranstaltungen der Gesellschaft.

Mitglied im Elferrat kann jede natürliche Person werden, wenn sie mindestens 18 Jahre alt ist, auf Empfehlung von mindestens 2 Elferräten, dreimal als Gast an Elferratsversammlungen teilgenommen hat und mindestens 1 Jahr lang aktiv in der Gesellschaft oder einer ihrer Gruppen tätig gewesen ist. Über das Aufnahmegesuch entscheidet auf Vorschlag des Kleinen Rates die Elferratsversammlung mit einfacher Mehrheit der erschienenen Mitglieder. Derzeit gehören dem Elferrat ca. 90 Mitglieder an.

Die Elferratspräsidenten

 

Unsere Elferratspräsidenten sind :  Thomas Meier und Simon Limke

 

Auf dem Foto unten ist der Elferrat zu sehen, hier mit dem (immer) noch amtierenden Prinzenpaar und den Kindertollitäten.